Kandidatennominierung der SPD Loiching

Loiching: Der SPD Ortsverein stellte seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 16.03.14 in einer öffentlichen Veranstaltung im Schützenheim Kronwieden auf.

Gerda Schaffer begrüßte alle Teilnehmer der Versammlung und stellte fest, dass ordnungsgemäß geladen wurde. Besonders die angereisten Gäste, der SPD Kreisvorsitzende H. Dr. Bernd Vilsmeier sowie der langjährige SPD Geschäftsführer H. Franz Wagner, wurden willkommen geheißen. „Es freut mich für die kommende Kommunalwahl wieder kompetente Kandidatinnen und Kandidaten auf unserer Liste SPD und freie Wähler präsentieren zu können“ stellte die 1. Vorsitzende fest. Sie bedankte ich bei Allen die die Bereitschaft erklärt haben, sich zur Wahl zu stellen. „ Ihr zeigt mit Eurer Kandidatur, dass Ihr bereit seid ehrenamtlich Verantwortung in der Gemeinde zu übernehmen“. Frau Schaffer umriss anschließend die Aufgaben des Gemeinderates und die Position der derzeitig amtierenden drei Gemeinderäte der gemeinsamen Liste. Sie lobte die gute Zusammenarbeit aller im Gemeinderat vertretenden Gruppierungen zum Wohle der Bürger von Loiching. So konnte die komfortable Ausgangsposition der Gemeinde nur durch eine an der Sache orientierten Arbeit im Gemeinderat erreicht werden. Erheblich beeinflusst wurde diese, durch die offene Atmosphäre die durch den 1. Bürgermeister Günter Schuster geschaffen wurde. Nachdem der Wahlvorstand, H. Dr. Bernd Vilsmeier, benannt wurde übergab Frau Schaffer ihm das Wort für den weiteren Ablauf der Versammlung. Nach Feststellung der wahlberechtigten Personen forderte er die einzelnen Kandidaten auf sich in kurzen Worten zu präsentieren. Die Wahl der Listenvertreter ergab bei einstimmiger Zustimmung 2. Bürgermeister Harald Schwarz als Beauftragten und Frau Juliane Schütz als dessen Vertreterin. Über die gemeinsame Liste der SPD und freien Wähler zur Gemeinderatswahl wurde im Anschluss daran im Block abgestimmt. Im Einzelnen stehen damit die Kandidatinnen und Kandidaten wie folgt zur Wahl: 1. Ludwig Schott, 2. Gerda Schaffer, 3. KarlHeinz Harrer, 4. Martina Kohl, 5. Ernst Bubenhofer, 6. Helmut Gmeineder, 7. Christian Miksch, 8. Heidi Sigl, 9. Günter Weinhold, 10. Peter Herrmann, 11. Sigrid Zellner, 12. Ludwig Feuerecker, 13. Stefan Schratzenstaller, 14. Kerstin Weinhold, 15. Philipp Schaffer, 16. Johann Krämer. Sollte ein Kandidat bzw. eine Kandidatin bis zur Wahl ausfallen so wird vor Ende der Abgabefrist ein geeigneter Ersatz nachnominiert. Ein weiterer Beschluss ergab, dass es keine Listenverbindung mit anderen Listen geben wird. Dr. Bernd Vilsmeier bedankte sich im Namen des SPD Kreisverbandes bei den Nominierten für deren Engagement und wünschte Allen ein erfolgreiches Abschneiden am 16. März 2014. Er erinnerte daran, dass auch der Kreistag neu gewählt wird für den sich Frau Gerda Schaffer und Herr Ludwig Schott aus dem SPD Ortsverband zur Wahl stellen. Nach einem Überblick über die Aufgaben des Kreises ging das Wort zurück an die 1. Vorsitzende um über die weiteren Aktivitäten im Rahmen der Kommunalwahl zu beraten. Zunächst wird der traditionelle SPD Kalender im Dezember wieder in Handarbeit zu fertigen sein um pünktlich in den Geschäften zur Ausgabe bereit zu liegen. Nachdem noch viele Gedanken und Vorschläge für den Kommunalwahlkampf diskutiert wurden, bedankte sich Gerda Schaffer für die rege Teilnahme und schloss den offiziellen Teil der Versammlung.