SPD/Freie Wähler besuchen die Villa am Moosgraben

Ambulant betreute Wohngemeinschaft in Loiching/Kronwieden

Loiching. Beim letzten Kandidatentreffen der Liste SPD-freie Wähler wurden die Themen zur Kommunalwahl am 16. März 2014 besprochen. Dazu gehört auch der Bereich „wie lebe ich im Alter in meiner Gemeinde“. Die Bevölkerungsentwicklung zeigt eine steigende Zahl von älteren Mitbürgern und einen Rückgang der Geburten. Eine Aufgabe der Gemeinde ist es, die Schulen zu erhalten, eine Andere jedoch, sich für das Leben im Alter und bei Pflege einzusetzen. Das Leitbild, das sich die Gemeinde gegeben hat, enthält den Satz „Wir wollen unsere Gemeinde seniorenfreundlich planen. Dies fängt bereits bei einem größeren Schriftbild in Mitteilungen oder Bürgerbriefen an und umschließt auch die Forderung nach einer Einrichtung eines Rezeptabholdienstes.“ Die Kandidaten diskutierten das Erreichte und was in der Zukunft weiter auf den Weg gebracht werden könnte. Inspiriert durch diese Diskussion wurde ein Besichtigungstermin mit Frau Helmer, der Leiterin der ambulant betreuten Wohngemeinschaft „Villa am Moosgraben“, vereinbart. Eine Gelegenheit mit den Bewohnern bei Kaffee und Kuchen ein Gespräch zu führen war eine willkommene Abwechslung im Tagesablauf der Senioren.

Frau Helmer führte die Abordnung bei einem Rundgang durch das Haus und erläuterte das Konzept der Villa am Moosgraben. Die ökologische und energiesparende Bauweise aus Massivholz sorgt für ein optimales Wohlfühlklima. Alle Zimmer sind bewohnt und kennzeichnen den Privatbereich. Die Senioren nutzen tagsüber den gemeinsamen offenen Küchen- Ess- und Wohnbereich. Hier treffen sich Bewohner und Besucher zum Plausch und hier findet der Alltag statt. Bequeme Sofas, die zum Teil von den Bewohnern stammen vermitteln einen gemütlichen Eindruck. Durch die Betreuung und Pflege in familiärer Gemeinschaft sind die Bewohner nicht alleine und können den Tag selbstbestimmt und wohl umsorgt genießen. Betreuungs- und Pflegepersonal ist rund um die Uhr im Haus. Durch die Aufnahme von Pflegestufe I bis III ist der Verbleib in der Wohngemeinschaft gesichert.

Positiv beeindruckt von der Gestaltung der Räumlichkeiten und dem Betreuungskonzept der Villa am Moosgraben war sich die Abordnung der Liste SPD/Freie Wähler einig, dass hiermit für das Wohnen im Alter in der Gemeinde Loiching ein bedeutender Akzent gesetzt wurde, der für die Zukunft noch weiter an Bedeutung gewinnen wird und damit auch weiter gefördert und unterstützt werden sollte.